Hörgeräte Wissen

Wie bekomme ich ein Hörgerät? Klassen und Preise

10. März 2023

Um ein Hörgerät zu bekommen, gibt es einige Schritte, die Sie unternehmen müssen:

  1. Besuch eines HNO-Arztes: Der erste Schritt besteht darin, einen Termin bei einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt zu vereinbaren. Der Arzt wird eine gründliche Untersuchung der Ohren durchführen und einen Hörtest machen. Dann entscheidet er, ob Sie ein Hörgerät benötigen.
  2. Hörtest durchführen: Wenn Sie mehrere Töne erst ab einer Lautstärke von 30 dB hören und bei einer üblichen Sprachlautstärke einsilbige Worte zu maximal 80 % verstehen, kommt ein Hörgerät für Sie in Frage.
  3. Beratung durch einen Hörgeräteakustiker: Wenn der HNO-Arzt empfiehlt, ein Hörgerät zu tragen, wird er oder sie Sie zu einem Hörgeräteakustiker überweisen. Der Hörgeräteakustiker wird verschiedene Arten von Hörgeräten vorstellen und Sie beraten, welches Hörgerät für Sie geeignet ist.
  4. Anpassung des Hörgeräts: Nachdem Sie sich für ein Hörgerät entschieden haben, wird der Hörgeräteakustiker es für Sie anpassen und Ihnen das Hörgerät zum testen mitgeben. Dabei wird das Gerät auf deine individuellen Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmt. In der Regel können auch mehrere Hörgeräte zur Probe getragen und so verglichen werden
  5. Einführung in die Verwendung des Hörgeräts: Der Hörgeräteakustiker wird Ihnen auch beibringen, wie Sie das Hörgerät richtig verwenden und pflegen. Sie werden lernen, wie Sie das Gerät ein- und ausschaltest und wie es reinigen.

Kosten für ein Hörgerät können von der Krankenversicherung übernommen werden. In der Regel haben die Krankenkassen einen festen Satz, den Sie für ein Hörgerät zahlen. Es empfiehlt sich, dies im Voraus zu klären, um unerwartete Kosten zu vermeiden. Übersteigen die Kosten des Hörgerätes den Krankenkassensatz, so ist die Differenz privat zu zahlen.

Was kostet ein Hörgerät?

Die Kosten für ein Hörgerät können stark variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel:

  • Art des Hörgeräts: Es gibt verschiedene Arten von Hörgeräten, wie zum Beispiel Im-Ohr-Hörgeräte, Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte, Hörgeräte mit Bluetooth-Funktionen oder Hörgeräte mit wiederaufladbarem Akku. Je nach Art des Hörgeräts können die Kosten unterschiedlich ausfallen.
  • Technologie: Je fortschrittlicher die Technologie des Hörgeräts ist, desto höher können die Kosten ausfallen.
  • Anpassung und Service: Die Kosten für die Anpassung des Hörgeräts, die Ausprobe vorab und die Nachsorge sowie regelmäßige Serviceleistungen sind beim Kauf des Hörgerätes inklusive.

Je nach Art des Hörgeräts und der Krankenkasse können die Kosten jedoch stark variieren. Die Preisspanne für ein Hörgerät liegt zwischen 0€ und 3000€. Die Ausprobe des Hörgerätes ist kostenfrei, sodass Sie im Vorfeld kein Risiko eingehen, ein Hörgerät auszuprobieren.

Hörgeräte-Klassen und Preise

Die meisten Hörgeräte werden in verschiedene Klassen eingeteilt, die auf der Technologie und den Funktionen des Geräts basieren. Die Preise können je nach Klasse und Marke des Hörgeräts variieren. Hier sind einige Beispiele:

  1. Basis-Klasse: Diese Hörgeräte haben grundlegende Funktionen und bieten eine einfache Verstärkung in mindestens sechs Kanälen. Sie sind in der Regel die preisgünstigsten Hörgeräte und kosten zwischen 0€ und 1000€ pro Hörgerät.
  2. Mittelklasse: Diese Hörgeräte bieten etwas fortschrittlichere Funktionen, wie zum Beispiel eine feinere Situations-Erkennung für verbesserte Sprachverständlichkeit in lauten Umgebungen. Sie kosten normalerweise zwischen 1000€ und 2000€ pro Hörgerät.
  3. Premium-Klasse: Diese Hörgeräte bieten die fortschrittlichste Technologie und haben eine Vielzahl von Funktionen, wie zum Beispiel Geräuschunterdrückung in mehreren Stufen und eine auf künstlicher Intelligenz basierende Anpassung an verschiedene Umgebungen. Sie sind in der Regel am teuersten und können zwischen 2000€ und 3000€ oder mehr pro Hörgerät kosten.

Es empfiehlt sich immer, eine gründliche Beratung durch einen Hörgeräteakustiker zu suchen, um das für Sie am besten geeignete Hörgerät zu finden.

Mehr Wissen

Hörgeräte – Was mache ich wenn…?

Hörgeräte – Was mache ich wenn…?

… ich eine Verordnung von dem HNO-Arzt erhalten habe? Wir vereinbaren Beratungstermin, bei dem wir erneut eine ausführliche Hörmessung und Beratung durchführen. Bei weiteren Terminen werden wir eine vergleichende Hörgeräteanpassung ausführen. Sie bekommen verschiedene...

Cochlea-Implantate – Was mache ich wenn…?

Cochlea-Implantate – Was mache ich wenn…?

... ich meinen CI Prozessor verloren habe? Um einen neuen CI Prozessor für Sie bei der Krankenkasse einzureichen, benötigen wir ein Rezept von einem HNO-Arzt bzw. der implantierenden Klinik und eine ausgefüllte Verlustbescheinigung (eine Vorlage erhalten Sie von uns)....

Wie funktioniert ein Cochlea-Implantat (CI)?

Wie funktioniert ein Cochlea-Implantat (CI)?

Hörimplantate: Das Cochlea-Implantat Weltweit müssen 360 Millionen Menschen ihren Alltag mit einer Hörschädigung bewältigen. Bei 10 % von ihnen ist diese Schädigung schwer (WHO, 2016). Ein hochgradiger Hörverlust kann in jedem Alter auftreten. In einigen Fällen kann...

Kommentare

0 Kommentare